Beratung.

 

Für eine effektive Wimpernbehandlung bedarf es einer ausführlichen Beratung und einer professionellen Ausführung. Dies ist nur möglich wenn Ihre Stylistin mehrere Schulungen besucht hat und über viel Erfahrung verfügt. Nachdem Sie Ihre Wunsch geäußert haben, berate ich Sie über die unterschiedlichen Möglichkeiten der Wimpernverlängerung. Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Wimpern-Extensions – Sie unterscheiden sich in Form, Stärke, Farbe und Länge, sodass für jeden Typ von Frau das beste Ergebnis erzielt werden kann. Je nachdem was Sie haben möchten, kann die Neuanlage der Wimpern etwa 2-2,5 Stunden und das Auffüllen in etwa 1 bis 1,5 Stunden dauern.Bei einem Behandlungstermin bitte ich Sie, egal ob es sich dabei um eine Neuanlage oder das Auffüllen handelt, ungeschminkt zu kommen und an diesem Tag, allgemein auf Creme im Gesicht, zu verzichten.

Auffüllen.

An einem Tag verlieren wir bis zu 3 Wimpern pro Auge und damit auch die gesetzten Extensions. Aus diesem Grund ist es notwendig jede 2-4 Wochen zum Auffüllen zu kommen. Wie schnell dieser Vorgang ist, hängt jedoch stark von der Wachstumsgeschwindigkeit ihrer eigenen Wimpern ab. Es ist jedoch meist so, dass nach spätestens zwei Monaten, alle Wimpern Extensions ausgefallen sind. Refill Termine garantieren Ihnen immer den perfekten Augenaufschlag.

Häufig gestellte Fragen.

Wie lange hält die Wimpernverlängerung?

 

Bei fachgerecht gesetzten Wimpern, können die Extensions dauerhaft getragen werden. Die Extensions kleben auf Ihren eigenen Wimpern – das bedeutet, dass die Extension ausfällt, wenn ihre eigene Wimper ausfällt. Beim Auffüllen, werden zu lang gewordene Wimpern vorsichtig entfernt und neu aufgefüllt.

 

Was muss man vor der Wimpernverlängerung beachten?

 

Verwenden Sie bitte am Tag der Behandlung kein Augen Make-Up und keine Cremes!

Vor der Behandlung sollten auch keine Wimpernzangen, Wimpernliftigs durchgeführt werden. Reinigen, säubern Sie die Wimpern vorher mit einem milden und nicht alkoholhaltigen Mittel.

 

Kann ich mir die Extensions selbst kaufen und anbringen?

Auf keinen Fall! Das kann zu Schädigung der Naturwimpern und des Auges Führen.

Lassen Sie Wimpernextensions nur durch professionele und ausreichend geschulte Stylisten durchführen!

 

Schädigen die Extensions meine natürlichen Wimpern?

 

Bei der richtigen Applikation werden Ihre  Wimpern nicht geschädigt. Nur bei falsch angebrachten Wimpern,v or allem wenn die Wimpern zu schwer oder zu lang sind, verklebt wurden, oder sogar Büschelweise angeklebt werden – kann es zu einer Schädigung der eigenen Wimpern kommen und sogar zu Lücken.

 

 

 

Was muss ich nach der Behandlung beachten?

 

Der Wimpernkleber benötigt etwa 48 Stunden um auszuhärten. Daher sollten die Extensions in dieser Zeit möglichst nass oder bedampft werden.

Verzichten  Sie in dieser Zeit auf also langes duschen, schwimmen, Sauna und Solarium.  verzichten. Bitte reiben Sie nicht die Augen und zupfen Sie nicht an den Wimpern. Zum Reinigen der Augen nutzen Sie Ölfreien, Alkoholfreien milden Schaum

 

Auf Maskara sollten Sie komplett verzichten!

Mascara verklebt die Extensions und lässt Fächer zusammen fallen. Auch auf unteren Wimpern aufgetragen, setzt sie sich zwischen den Wimpern ab und führt zu vermehrten Wimpernausfall.

Kayal und Lidschatten selten verwenden, da diese schwer zu entfernen sind und sich zwischen den Extensions ablagen. Dies wiederum ist die Ursache für das vorzeitige Ablösen der Extensions.
 
 

Impressum:

Firma Bembenek-Franco Og

Reintalerweg 15

4030 Linz

Firmenbuchnummer: 467142z

ATU 72420016

  • Facebook Metallic
  • Twitter Metallic
  • Google+ Metallic
Datenschutzerklärung
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now